Workshops zu den Boogie-, Blues- & Folknächten

Sonntag, 22.07.2018 10:00-13:00 Uhr
Kursaal, Berliner Platz 1
Spielworkshops: Gitarre mit Dave Goodman, Cajon mit Martin Röttger

 

Montag, 20.08.2018 12:00-16:00 Uhr
Bürgertreff
BluesHarp-Workshop mit  Marc Breitfelder

 

Gebühr: 65€ pro Teilnehmer / Workshop

Anmeldung zu den Workshops unter Tel. 04381/90550 oder info@hohwacht.de

Gitarre

Harmoniefolgen verstehen, Songs effektiv lernen - Gitarren Workshop mit Dave Goodman

Er wird einen breit gefächerten Kurs geben, der Fortgeschrittenen und fortgeschrittenen Anfängern die einmalige Gelegenheit bietet, von einem modernen Meister zu lernen. Der Kurs wird sich aus folgenden Themen speisen und bezieht sich auf deren praktischen Einsatz in den Genres Roots, Blues, Folk, Jazz und Singer/Songwriter.

Wie funktionieren Songs? und Wie versteht und lernt man sie schnell und effektiv? - diese Themen werden von Dave Goodman behandelt. Mit Schwerpunkte Repertoire und Harmoniefolgen.

Weitere Themen: -Fingerstyle: Der Anfang mit verschiedenen Bass/Daumen- und Fingerpicking-Techniken, Ansätze für unterschiedlichen Grooves und Stile. -Stimmungen: Standard-Stimmung sowie verschiedene offene Stimmungen und ihre Anwendungen.

Datum & Zeit:  22.07.18 / 10-11:45 Uhr

Musikalische Voraussetzungen: fortgeschrittene Anfänger, Fortgeschrittene.

Cajon

Cajon spielen lernen mit nachhaltigem Lernkonzept - Cajon Workshop mit Martin Röttger

In diesem Workshop geht es um Schlagtechniken, typische Schlagzeugsounds und die Nutzung der Cajon als rhythmische Basis für andere Instrumente. Im Mittelpunkt steht die von Martin Röttger entwickelte Lernmethode, die darauf abzielt, sein Cajonspiel im Selbststudium nachhaltig weiter zu entwickeln. Darüber hinaus werden die Themen Cajon-Mikrofonierung, Add-Ons und Sound-Tuning behandelt. Hier besteht die Möglichkeit eine Cajon gestellt unentgeltlich zu leihen. Bei Bedarf, bitte bei der Anmeldung angeben.

Weitere Themen: -Gruppenübungen für mehrere Cajonspieler -Song orientiertes Cajonspiel

Datum & Zeit: 22.07.18 / 10-11:45 Uhr

Musikalische Voraussetzungen: Anfänger, fortgeschrittene Anfänger

Cajon kann bei Bedarf gestellt werden, bitte bei der Anmeldung angeben

Gitarre & Cajon als kleinste Band der Welt

Danach: Gitarre & Cajon als kleinste Band der Welt - Gemeinsamener Workshop mit Dave Goodman & Martin Röttger

Dieser Workshop schließt unmittelbar nach den einzelnen Workshops von Dave Goodman und Martin Röttger an und ist gleichzeitig die Voraussetzungen für dieses Angebot. In diesem Kursabschnitt, werden Dave und Martin die Teilnehmer anleiten, wie Zusammenspiel zwischen Cajon und Gitarre funktionieren. Anhand von einigen Songbeispielen, die Dave und Martin präsentieren, wird unter professioneller Anleitung und Tipps das eigene Ausprobieren im Vordergrund stehen.

Datum & Zeit:
22.07.18 / 12-13:00 Uhr

BluesHarp-Workshop

mit Marc Breitfelder

für Einsteiger und Fortgeschrittene

Unter der Anleitung von Marc Breitfelder (Europameister auf der Blues-Harp im Blues-Jazz und Rockbereich) lernen die Teilnehmer Basiswissen wie das Einzeltonspiel, die Haltung des Instrumentes, rhythmische Figuren, wichtige Effekte (Tremolo, Bending), das grundlegende 12-Takt-Blues-Schema und vieles mehr. Noten muss man nicht kennen. Wer an diesem Workshop teilnehmen möchte, sollte bitte eine diatonische BluesHarp in A-Dur (keine „Echo“, chromatische oder „Unsere Lieblinge“) und die Freude am Spielen auf diesem kleinen Instrument mitbringen. Eigene Aufnahmemittel sind herzlich willkommen.

Gebühr: 65€ pro Teilnehmer

Mehr zu Marc Breitfelder (www.bluestour.de)

 

Datum & Zeit:
20.08.18 / 12-16:00 Uhr