"Road Stories in Hohwacht"

Konzert mit Big Daddy Wilson & Band, Dave Goodman und Martin Röttger

Die Musiker vereinen viele Elemente aus Blues, Folk, Spiritual und Singer/Songwriter in ihrer Musik. Und auf ihren Reisen durch die ganze Welt haben sie zahlreiche solche Musiker in einem immer grösser werdenden Freundeskreis kennengelernt, die ebenfalls ihre eigenen "Road Stories" zu erzählen haben. Durch ihre Freundschaft und ihrer Verbundenheit – eine Geschichte für sich – wurde ganz im Geiste der Bremer Stadtmusikanten das erste "Big Daddy Wilson and Dave Goodman International Blues and Folk Festival" im Jahr 2016 geboren.

 

Für die „Road Stories“ am 19. Mai 2018 in Hohwacht haben Wilson mit seiner italienischen Band und Goodman den unschlagbaren und in Hohwacht schon lange bekannten Schlagzeuger Martin Röttger eingeladen.

 

Wenn solche Vollblutmusiker zusammenkommen, ist das definitiv mehr als einfach ein weiteres Konzert. Da treffen künstlerische Inspiration, Südstaaten-Seele, Stimmengewalt und höchste spielerische Virtuosität aufeinander.

 

Wilsons eindringliche Bariton-Stimme verursacht Gänsehaut, Goodmans präzises und blitzschnelles Gitarrenspiel verblüfft und Röttgers Energie und Humor sorgen für eine aussergewöhnliche Stimmung. Alle drei verfügen über unvergleichliche Qualitäten als Entertainer. Ihr gemeinsamer Auftritt wird den krönenden Abschluss des Abends bilden. 

 

Das Konzert findet am Sa, 19.05.2018 um 19:30 Uhr bei freiem Eintritt im Kurpark des Hotels Hohe Wacht statt. Herzlich willkommen zur gemeinsamen Veranstaltung des Hotels Hohe Wacht und der Hohwachter Bucht Touristik GmbH!